Freitag, 29. November 2013

W-W-W- interfilzen

Die Filzideen scheinen immer Sommer verborgen im Schatten herumzulauern, um dann umso krasser in der Winterkälte zu sprießen... grade dann wenn es in meinem Filzwintergarten eng ( die Olivenbäume, die Oleander) und vor allem kalt wird. Da sieht man mich werkeln und ab und zu ein bisschen bibbern. Ahh den hab ich noch nicht- wäre auch eine Idee. Kein Wunder, dass sich da notgedrungen der Gedanke an Wärme einschleicht,  bis sogar Großkatzen oder langbeinige Exoten Einzug in das Filzwerk halten.